Tagesgeld und Festgeld seit 2009, Zinsen bei 100 Banken, Zinsstatistiken




Wie hoch sind die Dispozinsen? Aktueller Vergleich von 50 Banken.

So schrecklich wie dieser Begriff klingt ist er auch, es geht ganz klar um Schulden. Dispozinsen werden ganz oft zur Schuldenfalle. Ein schwer zu entkommender Kreislauf aus Unachtsamkeit, Nichtwissen, Scham und einer falschen Grundeinstellung zum Geld und dessen Besitz. Und genau das ist der Punkt Geld, das ich nicht besitze, muss ich sehr teuer bei der Bank leihen. Dafür werden Dispo-Zinsen berechnet. Die Höhe der Verzinsung auf dem Girokonto beginnt bei ca. 7% und kann bis zu 16% gehen. Wenn wir dabei von Prozenten reden, ist das immer der Jahreszins. 12% Jahreszins entsprechen 1 Prozent / Monat für die in Anspruch genommene Summe. Klingt wenig, doch es summiert sich rasant und das Girokonto sollte unbedingt schnell wieder aufgefüllt werden. Noch höher sind die möglichen Überziehungszinsen.


Inhalt der Seite:


Aktuelle Diskussion zu Dispozinsen in der Politik

Das Thema wird aktuell stark in den Medien thematisiert (Stiftung Wartentest und Finanztest) und stellt die Banken in Deutschland zu Recht an den Pranger. Gesetzliche Vorgaben, wie die Deckelung beim Dispozins sind hoffentlich nur eine Frage der Zeit. Wir finden etwas mehr Transparenz ist angebracht. Oft ist der aktuelle Dispozinssatz in den Preisaushängen (pdf) versteckt und nur mit viel Zeitaufwand zu finden. Die Koppelung an den Leitzins ist unserer Meinung nach ein guter Lösungsansatz. Sinken die Leitzinsen, kann sich die Bank Geld sehr günstig leihen und sollte diesen Vorteil direkt an die Kunden weitergeben - also auch die Sollzinsen senken.


Jüngste Zinsentwicklung bei den Dispokrediten der Girokonten

Leider keine nennenswerten Reaktionen auf die sehr niedrigen Kreditzinsen. Im Durchschnitt ist das Zinsniveau bei den Dispozinsen leider nicht wesentlich gesunken. Banken verdienen nach wie vor extrem viel Geld an den Dispozinsen.


Einen kompletten Girokonto Vergleich mit Bargeldgebühren, Dispozinsen, Filialservice und Prämienbedingungen findest Du auf sparkonto.org




Girokonto mit günstigen Dispozinsen.

Sollten Sie beim Giro auf einen Disporahmen nicht verzichten wollen, lohnt es sich in die Entscheidung für ein Girokonto von Anfang an schon die Höhe der Dispozinsen einzubeziehen. Im Folgenden einige Girokonten mit einem günstigen Dispozinssatz. Klassische Filialbanken wie die Sparkasse sind hier nicht zu empfehlen. In diesen Fällen bewegen sich die Dispozinsen zwischen 10 bis 16 Prozent. Eine Überziehung ist noch weit teurer.