Tagesgeld und Festgeld seit 2009, Zinsen bei 100 Banken, Zinsstatistiken




Noris Tagesgeldkonto Top-Zins und Sparcard

Die Norisbank ist jetzt eine reine Direktbank und hat ihre 100 Filialstandorte 2012 geschlossen. Kunden können an den Terminals der Deutschen Bank, dessen Tochter die Noris ist, Bankgeschäfte tätigen. Tagesgeldkunden dürfte das nicht stören, da diese Anlage zumeist online erfolgt. Das Tagesgeldangebot kann zusammen mit dem gebührenfreien Girokonto beantragt oder auch separat beantragt werden. Die Guthaben aller Kunden werden mit 0,05% Zinsen abgerechnet.


Details zum Norisbank Konto

Positiv ist die quartalsweise Zinsgutschrift. Beim Tagesgeldkonto ist zu bemerken, dass es in der Vergangenheit häufig zinsstarke Angebote für Neukunden gab. Leider lief die letzte Kampagne am Anfang des Jahres aus. So werden Guthaben jetzt für neue Kunden identisch wie für bestehende Kunden mit dem Standardzinssatz abgerechnet.


Alles zum Null Tarif

Die Norisbank eignet sich sehr gut als Bank für alle Fälle und ist ideal für Kunden, die gängige Bankprodukte wie Giro, Tagesgeld, Festgeld und Sparcard aus einer Hand haben wollen. Im Gegensatz zur Postbank oder Sparkasse wird hier generell keine Kontoführungsgebühr erhoben. Die Zugehörigkeit zur cash group sichert beim Girokonto zudem eine kostenlose Bargeldversorgung an über 9.000 EC Automaten in Deutschland.


Fakten zum Top-Zinskonto:


Antrag TagesgeldZinsentwicklung

Fazit:

Das Top-Tagesgeld mit Girokonto-Option bietet durchschnittliche Verzinsung, vergleicht man die Tagesgeldzinsen für Bestandskunden und nicht die zeitlich limitierten Neukundenangebote. Neuerdings ist auch eine Eröffnung für Kinder möglich. Die Unterlagen zur Erteilung von Vollmachten und zur Legitimierung als Kindertagesgeld sind bei der Bank online verfügbar und können als pdf-Datei gedruckt werden.


Sparcard der Norisbank

Als Ergänzung zum Tagesgeldkonto bietet sich die Noris-Sparcard an. Entgegen dem Tagesgeldkonto ist damit das Abheben von Bargeld möglich. Die etwas besseren Zinsen erkauft sich der Kunde mit dem kleinen Nachteil, nur auf monatlich 2.000 Euro kündigungsfrei zugreifen zu können. Diese Einschränkung gibt es auch bei anderen klassischen Sparkonten oder Sparbüchern.

Die Norisbank, wie auch die Postbank, sind Töchter der Deutschen Bank. Ein Synergieeffekt, die beliebte Postbank Sparcard nach außen als Norisbank Sparcard zu verkaufen. Die Konditionen sind absolut identisch.

« Tageszinsen Vergleich



Tagesgeld Konditionen der Norisbank Stand: 18.12.2017


ANBIETERZINSZinsgarantieGutschriftINFOKONTO DETAILS
0,05%QuartalTopzins Konto als Tagesgeldkonto der Norisbank - einer Tochter der Deutschen Bank.TopZinskonto




Nach oben ↑ 



©2017 Sitemap | Impressum | Datenschutz